Dienstag, 5. April 2016

Lesemonat März 2016

Hallo ihr lieben,
Heute stelle ich euch meinen Lesemonat März vor und ja, wieder mal ein wenig verspätet... :D




Mein Lesemonat in Zahlen und einige Informationen:

Gelesen: 5 Bücher
  • Maybe Someday von Colleen Hoover (5 von 5 Sternen) Rezension
  • Witch Hunter von Virginia Boecker (4 von 5 Sternen) Rezension
  • Rubinrot von Kerstin Gier (4,5 von 5 Sternen)
  • Saphirblau von Kerstin Gier (5 von 5 Sternen)
  • Smaragdgrün von Kerstin Gier (5 von 5 Sternen)
Highlight: Maybe Someday <3
Flop: /
Seiten pro Tag: 67,19
Seiten insgesamt: 2083

Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit diesem Lesemonat, da es zumindest am Anfang des Monats nicht danach aussah, als würde ich überhaupt mehr als ein Buch schaffen. Erst Mitte des Monats habe ich mit "Witch Hunter" begonnen und obwohl es mir wirklich sehr gut gefallen hat, kam unmittelbar nach Beenden des Buches eine ziemlich fiese, aber zum Glück nicht sonderlich lang anhaltende Leseflaute. Ende des Monats habe ich dann "Maybe Someday" gelesen und was soll ich sagen... Dieses Buch war einfach so unfassbar schön und toll und ahh, dass es mich sofort wieder "gerettet" hat. :) Es war wirklich mein absoluter Favorit diesen Monat, obwohl mir eigentlich alle Bücher sehr gut gefallen haben. Die "Edelstein-Trilogie" habe ich dann innerhalb von 2 Tagen rereaded, da ich unfassbare Lust hatte, diese tollen Bücher mal wieder zu lesen (zum 4. Mal um genau zu sein :D).

Alles in Allem habe ich im März ausschließlich Bücher gelesen, die mir richtig gut gefallen haben, ich kann sie euch also alle von Herzen empfehlen. Wie viele Bücher habt ihr in diesem Monat geschafft? :)


Eure Mila <3

Kommentare:

  1. Hallo Mila

    "Maybe Someday" hab ich auch schon ins Auge gefasst. Ich habe heute die Lux-Reihe begonnen, Obsidian. Mag es gar nicht mehr aus den Händen legen, doch leider wollen die Kinder ständig was, schiefgrins. Werd wohl erst wieder heute Abend zum Lesen kommen. Bisher gefällt es mir richtig gut. Tatsächlich erinnert es mich bisher stark an die Biss-Reihe, wobei es deutlich schneller zwischen den Protas knistert. Hast du die Reihe auch schon gelesen?
    Die Edelstein-Trilogie hab ich auch schon gelesen, ist aber eine Weile her, mochte sie sehr gern.

    Ich wünsch dir noch eine schöne Woche und viel Zeit zum lesen :)

    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      "Maybe Someday" kann ich dir wirklich nur empfehlen! :)
      Die Lux-Reihe habe ich tatsächlich noch nicht gelesen, doch werde es voraussichtlich nächsten Monat tun.

      Alles Liebe,
      Mila <3

      Löschen
  2. Hallo Mila,

    Einen super Lesemonat hattest du! :)
    "Witch Hunter" fand ich auch echt gut,
    und die Edelstein-Trilogie müsste ich auch mal rereaden...
    Ich kann mich an das wenigste erinnern. :D

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura,
      Das solltest du wirklich tun, es ist einfach jedes Mal aufs neue genial. :) Und Dankeschön. <3

      Alles liebe, Mila.

      Löschen
  3. Huhu Mila!
    "Witch Hunter" möchte ich auch gerne noch lesen. Und die "Edelstein" - Trilogie von Kerstin Gier ist eine meiner Lieblingsreihen. Super, dass sie dir auch so gut gefallen hat!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Petra :)
      "Witch Hunter" ist wirlich ein tolles Buch! Und die "Edelstein"-Trilogie liegt mir auch sehr am Herzen.

      Alles liebe, Mila <3

      Löschen
  4. Hey Mila,

    außer "Maybe Someday" habe ich auch schon alle gelesen und kann dir nur zustimmen, alles tolle Bücher. Das Buch von Colleen Hoover durfte gestern bei mir einziehen und ich bin schon richtig gespannt darauf. Bei mir waren es im März 7 Bücher von denen auch fast alle richtig toll waren. Deine Seite gibt es ja genauso lange wie meine :D bleibe direkt hier als Leserin.

    Liebst, Tinker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tinker,
      das freut mich wirklich, danke! :) Und das ist ja ein richtiger Zufall. :D

      Alles liebe, Mila <3

      Löschen